Vita

Karl Schmeichel

Biographische Daten 

geboren in Celle

1968 – 1971
Ausbildung zum Maschinenschlosser

1973 – 1974
Berufsaufbauschule

1974
Fachoberschule

1974 – 1985
Tätigkeit als Maschinenschlosser

1992 – 1994
Studium an der Werkakademie für
Gestaltung (Kassel)

Ausstellungen

2023
Handwerker Museum Sittensen
Technik & Landschaft
Sittensen

2023
Kunstverein Osterholz – Gut Sandbeck
Es bleibt nichts, wie es ist
Osterholz-Scharmbeck

2022/23
Heimatmuseum Schloss Schönebeck
Punkt-Strich-Linie
Bremen-Vegesack

2022
Wassermühle Sudweyhe
“Denn nichts vergeht, ohne dass neues entsteht …”
Variante II
Sudweyhe

2022
10. Thedinghauser Kunsttage
Kunst und Gut
Thedinghausen

2022
Verlängerung
“Denn nichts vergeht, ohne dass neues entsteht …”
Schleswig-Holsteinisches-Landwirtschaftsmuseum
Meldorf

2022
Schenkung
Schenkung einer Original-Bleistiftzeichnung an das
Schleswig-Holsteinisches-Landwirtschaftsmuseum
Meldorf

2021
Einzelausstellung
“Denn nichts vergeht, ohne dass neues entsteht …”
Schleswig-Holsteinisches-Landwirtschaftsmuseum
Meldorf

2021
Ateliergemeinschaft Walfischhof Bremen
im Rahmen der Kunst.Hafen.Walle  
als Gastkünstler bei dem Bremer Bildhauer
Mirsad Herenda

2010
Kunst-provinz-Kunst Sottrum

2009
Kunst-provinz-Kunst Sottrum

2008
Kunst-provinz-Kunst Sottrum
“Weitsicht”
Landmark-Performance
der Gesundregion
Wümme-Wieste in
Zusammenhand mit dem
Leader-Ansatz der europäischen
Union Postkarte

1999
Bürgerhaus Hemelingen Bremen

1996
Pablo Neruda Bibliothek,
Potsdam, Exogene Objekte

1994
Handwerkskammer Kassel

1992
Werkausstellung in Kassel WfG

1990
Teilnahme an der Naturfarbengalerie
der Firma AURO in
Braunschweig

Nominierungen

2019
European Contemporary Print Triennial
Toulouse France Catalogue

2017
27. Mainzer Kunstpreis Eisenturm 2017
Hans-Juergen Imiela-Gedächtnispreis

2016
30. Verdener Kunstboerse
Kunstpreis der Stadt Verden

2008
7. Niedersächsische Grafik-Triennale,
Schloss Bevern
Kunstpreis Holzminden
Zeichnung Katalog